Über unsere Kanzlei

Die Kanzlei Kancelaria Prawna Prawo Pracy i BHP P.Pogłódek M. Różański S.C. wurde 2007 gegründet. Die Firmengründer und Gesellschafter sind Przemysław Pogłódek und Maciej Różański, Spezialisten auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, mit reicher Erfahrung in Beratung von Wirtschafssubjekten in Fragen des Arbeitsrechts sowie der Personalpolitik. Ziel unserer Tätigkeit ist eine komplexe und professionelle Betreuung im Bereich des breit verstandenen Arbeits- und Sozialversicherungsrechts. Unsere Tätigkeit überschreitet jedoch bei weitem die allgemein verstandene arbeitsrechtliche Beratung. Mit der Entwicklung unserer Kanzlei, um den Ansprüchen unserer Kunden sowie den Marktbedürfnissen entgegen zu kommen, bieten wir Ihnen auch Beratung zu Personalführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie zum Betriebs- und Brandschutz. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten unserer Kanzlei gehören folgende Schwerpunkte: 1. arbeitsrechtliche Beratung, 2. Personalführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung, 3. Betriebs- und Brandschutz sowie Nothilfe-Bereich. Die von uns geleistete komplexe Rechtsberatung basiert auf Kenntnissen der Rechtsvorschriften sowie der Wirtschaftsrealien. Weil Ihre Bedürfnisse zu Prioritäten unserer Tätigkeit gehören, bieten wir Ihnen klare Vorschläge und helfen bei deren Umsetzung. Unsere Mitarbeiter weisen ein solides Fachwissen sowie eine langjährige Erfahrung in Beratung von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf. Wir erweitern unsere Kompetenzen durch Teilnahme sowie Führung von Schulungen bzw. Workshops und veröffentlichen Artikel in Fachzeitschriften. Wir arbeiten mit Anwälten, Rechtsanwälten, Notaren und Wissenschaftlern von der Schlesischen Universität in Kattowitz sowie anderen Hochschulen zusammen. Unser Tätigkeitsbereich umfasst Unternehmer mit ihrem Sitz sowohl im In- als auch im Ausland, vor allem in Deutschland, Spanien, Schweden und in der Slowakei, wodurch unsere Kanzlei einen internationalen Ausmaß gewinnt. Unsere Dienstleistungen und Kompetenzen, die das Standardangebot bei weitem überschreiten, machen uns zum Partner und Treuhänder der größten Korporationen, die in Europa investieren. Aufgrund unserer Erfahrung und des Geschäftsverständnisses werden wir oft zum Partner für Holdingsgesellschaften, Konzerne und andere in Polen investierende Unternehmen. Wir beraten die größten Korporationen aus Schlüsselbranchen, vor allem aus der Verkehrs-, Brennstoff-, Lebensmittel-, Energie- und Gasbranche. Nicht zuletzt machen auch kleine Unternehmen mit ihrem lokalen Charakter einen für uns wichtigen Partner aus. Wir legen großen Wert darauf, unsere Tätigkeit mit Einhaltung der höchsten geschäftsethischen Standards, die dem Beruf des Juristen zu Grunde liegen, zu leisten. Wir gehören zu Experten des Schlesischen Verbandes der Arbeitgeber in der Privatwirtschaft (Śląski Związek Pracodawców Prywatnych LEWIATAN) und arbeiten mit der Filiale des Verbandes Business Centre Club in Bielsko-Biała zusammen.

Przemysław Pogłódek

Przemysław Pogłódek hat das Jurastudium an der Abteilung für Recht und Verwaltung der Schlesischen Universität in Kattowitz abgeschlossen. Er war Doktorand im Institut für Zivil- und Internationales Recht der Privaten Schlesischen Universität. Seit zehn Jahren ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter auf dem Gebiet des Arbeits-, Zivil- und Handelsrecht und hält Vorträge an der Schlesischen Universität in Kattowitz, an der Hochschule für Wirtschaft in Dąbrowa Górnicza, an der Hochschule Humanitas in Sosnowiec sowie an der Hochschule für Gesellschaftspsychologie in Warschau. Er hält Seminare für Studierende in folgenden Aufbaustudienrichtungen: Personalmanagement, Sicherheits- und Arbeitsbestimmungen, Management im Gesundheitswesen, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Er hat folgende Aufbaustudienrichtungen abgeschlossen: Personalmanagement sowie Sicherheits- und Arbeitsbestimmungen und hat den Titel des Spezialisten für Sicherheits- und Arbeitsbestimmungen erlangt. Sieben Jahre lang war er Mitarbeiter der Staatlichen Arbeitsinspektion, zunächst in der Abteilung für rechtliche Bedienung, danach hat er das staatliche Examen für Controlling abgelegt. Er war Leiter der Abteilung für Information und Promotion der Staatlichen Arbeitsinspektion und vier Jahre lang hat er die Stelle des Pressesprechers der Institution bekleidet. Er hat eine Reihe von mehreren Schulungen zum polnischen und internationalen Arbeitsrecht im Schulungszentrum der Staatlichen Arbeitsinspektion in Wrocław abgeschlossen. Zur Zeit ist er Sachverständiger für Arbeitszeit- und Lohn- und Gehaltsabrechnung etc. Przemysław Pogłódek hält seit zehn Jahren Seminare zum polnischen sowie internationalen Arbeitsrecht in den bekanntesten renommierten Schulungszentren. Seite Schulungstätigkeit zu Fragen des europäischen Arbeitsrechts und der Arbeitszeit in einzelnen EU-Mitgliedsstaaten umfasst auch die Unternehmen im Ausland, vor allem in Deutschland, Belgien, Tschechien, Spanien, in den Niederlanden und in der Slowakei. Przemysław Pogłódek ist einer der in die Liste des Schulungszentrums der Staatlichen Arbeitsinspektion eingetragenen Coachs. Darüber hinaus ist er Redakteur der Abteilung für Arbeitsrecht in der Vierteljahresschrift „Praca. Zdrowie. Bezpieczeństwo“. Er gastiert oft in Fernseh-und Radiosendungen und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und wissenschaftlicher Beiträge zum polnischen und internationalen Arbeits- und Zivilrecht, unter anderem in folgenden Fachzeitschriften: „Monitor Prawniczy“, „Kadry i Płace w Administracji“, „Wspólnota Samorządowa“, „Nowy Biznes“, „Rejent“.

Maciej Różański

Maciej Różański hat das Jurastudium an der Abteilung für Recht und Verwaltung der Schlesischen Universität in Kattowitz abgeschlossen. Darüber hinaus hat er folgende Aufbaustudienrichtungen abgeschlossen: Personalmanagement sowie Sicherheits- und Arbeitsbestimmungen, und besitzt den Titel des Spezialisten für Sicherheits- und Arbeitsbestimmungen.

 

Er ist ein Spezialist auf dem Gebiet des Arbeitsrechts mit langjähriger Erfahrung, die er als Leiter der Rechts- und Personalabteilung eines Großunternehmens gesammelt hat. Er besitzt Erfahrung in Rechtsberatung von Wirtschaftssubjekten zu Fragen des Arbeitsrechts, insbesondere zur Arbeitszeit, sowie zur Umsetzung und zum Funktionieren von innerbetrieblichen Arbeitsrechtsquellen wie Tarifabkommen, Abmachungen, Verfahren, Betriebsordnungen. Er wirkt häufig an Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften sowie Arbeitnehmerräten und Lösen von Kollektivstreitigkeiten mit. Er nimmt an zahlreichen Due-Diligence-Prüfungen teil, die zum Zwecke der potentiellen Investitionen, Privatisierungen und Übernahmen von Gesellschaften dienen. Im Bereich des Arbeitsrechts führte er Rechtsaudits von Unternehmen durch und leitete Projekte von Firmenfusionen, Erwerb von Unternehmen bzw. von Gesellschaftsaktien. Maciej Różański hilft den Unternehmen bei Anwendung des Arbeitsrechts, unter Berücksichtigung ihrer Geschäftsbedürfnisse. Er führt Schulungen zum Arbeitsrecht für Mitarbeiter der Personalabteilung sowie für Leitungskräfte, mit besonderer Berücksichtigung folgender Gebiete: Arbeitszeit, Arbeitsvertragskündigung, Mobbing und Diskriminierung. Er bearbeitet und setzt das Anti-Mobbing-Verfahren in Betrieben um. Maciej Różański gehört zu Experten des Schlesischen Verbandes der Arbeitgeber in der Privatwirtschaft (Śląski Związek Pracodawców Prywatnych LEWIATAN).

Katarzyna Różańska

Cezary Pytlarz

Arbeitsrechtliche Beratung

Unsere komplexe arbeitsrechtliche Beratung umfasst vor allem folgende Bereiche...

 

Mehr...

Personalführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung

Durch unsere Betreuung im Bereich Personalführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung gewinnen Sie Dienstleistungen hoher Qualität, profitieren und reduzieren Ihre Kosten.

 

Mehr...

Kontakt

Kancelaria Prawna
Prawo Pracy i BHP
P.Pogłódek, M.Różański S.C.

ul. Gliwicka 12/12
40 - 079 Katowice

 

Kontakt :

tel.: + 48 507 17 17 17

+ 48 602 17 82 71

e-mail: kancelaria@kancelaria-prawopracy.pl

 

Nip: 954-260-66-20

Regon : 240718964

 

Raiffeisen Bank Polska S.A. o/Katowice

 71 1750 1035 0000 0000 0951 5992